Kasriesprophylaxe mit Fluorid bei Kindern

Empfehlungen des Bundeszentrums für Ernährung
Kariesprophylaxe mit Fluorid im Säuglings- und frühen Kindesalter
 
  • Geburt bis zum ersten Zahn
    • Täglich eine Tablette mit Fluorid und Vitamin D
 
  • Ab Zahndurchbruch bis 12 Monate
  • Bis zu 2x täglich Zähne putzen
    • Entweder mit Zahnpasta ohne Fluorid und 1x täglich Tablette mit Fluorid und Vitamin D
    • Oder fluoridhaltiger Zahnpasta (mit 1000ppm Fluorid) in Reiskorngröße und 1x täglich Tablette mit Vitamin D
 
  • 12 bis unter 24 Monate
  • 2x täglich Zähne putzen
    • mit fluoridhaltiger Zahnpasta (1000ppm Fluorid) in Reiskorngröße 
    • Die Eltern dosieren und putzen die Zähne.
 
  • 2-6 Jahre
  • 2 bis 3x täglich Zähne putzen
    • mit fluoridhaltiger Zahnpasta (1000ppm Fluorid) in Erbsengröße
    • Eltern und Kita dosieren. Kind lernt das Putzen, Eltern putzen die Zähne nach.

tracking
 
Copyright © 2021 by Zahnarztpraxis Singer. All rights reserved.

Diese Website verwendet Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Nähere Information finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Schließen