Bonusstempel

bleaching

Wer hat sie nicht, die Angst vor der "Nadel"? Für viele Patienten ist die zahnärztliche Behandlung eine äußerst unangenehme Erfahrung. >>
In der abgebildeten Grafik ist zu sehen, wann ungefähr welche Milchzähne bei Kindern in die Mundhöhle durchbrechen. Die angegebenen Zeiten sind Richtwerte und können bei jedem Kind unterschiedlich sein. Bei Fragen können sie sich gerne an uns wenden. >>
Wie pflege ich meine Zähne am Besten? Hier erfahren Sie alles rund um das Thema optimale Mundhygiene. Für individuelle Fragen stehen wir Ihnen gern jederzeit zur Verfügung. >>
 

Zahnzusatzversicherungen ermöglichen finanzielle Absicherung auch für hochwertige Zahnmedizin


Zahnzusatzversicherungen: umfangreich und gut !!

Image00174


Dies belegt eine Untersuchung von Finanztest, die kürzlich 110 Angebote verglichen hat. Noch vor eineinhalb Jahren bekamen gerade drei Angebote die Bestnote „sehr gut“, heute schon 16. Der Markt reagiert, heißt es deshalb bei Finanztest. Die Untersuchung bewertet dabei nicht das Preisleistung- Verhältnis, sondern den Leistungsumfang für Zahnersatz. Nähere Informationen: www.test.de/zahnversicherung

Um in einer Zeit stetig steigender Zuzahlungen bei hochwertigen Behandlungen finanziell auf der sicheren Seite zu sein, empfiehlt sich der Abschluß einer privaten Zahnzusatzversicherung. Hierzu gibt es unabhängige Rankingtabellen der derzeit besten Anbieter. Achten sollten Sie bei der Auswahl auch auf Zuzahlungen in den Bereichen Füllungen, Wurzelbehandlungen sowie bei Zahnreinigungen. Denn dies sind die Kosten die relativ häufig schon anfallen, wenn Zahnersatz noch lange nicht benötigt wird.
Um näheres zu erfahren klicken Sie auf untenstehende Links.
www.waizmanntabelle.de/

Erstmals wurde nun eine bundesweite Umfrage veröffentlicht, wobei Zahnärzte zum Erstattungsverhalten von Zahnzusatzversicherungen befragt wurden. Daraus ergaben sich bezüglich der Waizmanntabelle einige Differenzen.Nähere Informationen entnehmen sie bitte dem untenstehendem Link.
www.waizmanntabelle.de/zahnarzt_bewertung

Wer bereits bei seinen Kindern vorsorgen möchte,kann sich auf folgender Seite über Zahnzusatzversicherungen für Kinder informieren.
www.waizmanntabelle.de/kinder

Immer sollte man jedoch den Satz vor Augen haben:  "Eine brennende Scheune kann man nicht versichern". Dies meint, das bestehende Probleme meist nicht mehr in den Vertrag einbezogen werden können. Stets sollte man vor Abschluß des Vertrages einen Befundbericht vom Zahnarzt bei der Versicherung einreichen, weil nur dann eine individuelle Versicherung abgeschlossen werden kann, bei der man nicht nur Beitragszahler war, sondern im Falle des Schadens auch eine Leistung erhält.

Alle Links stellen keine alleinige Empfehlung sondern nur Informationsmöglichkeiten dar !!
 

 
Copyright © 1999-2017 by Zahnarztpraxis Singer. All rights reserved.